Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Sternen-Heimat-Bild

Das moderne-tapfere-Schneiderlein hat sich in den letzten Wochen für ihren Geburtstag und die Aktion "Mach mein Leben bunt" schmückendes für ihre Wand gewünscht. Da von ihr für meine Wimpelaktion im letzten Jahr gleich zwei Wimpel (und zwar dieser und dieser) in Haus geflattert sind, habe ich mir für sie natürlich auch etwas ausgedacht.

Herausgekommen ist ein Sternen-Heimat-Bild nach dem Vorbild des Schmetterlingsbildes. Die Erwachsenenvariante sozusagen. Einen Totenkopfstanzer gehört leider nicht zu meinen Repertoire aber die Sternenvariante wird ihr hoffentlich auch gefallen. Wenn ich in ihrem Blog richtig zwischen den Zeilen gelesen habe, ist sie zwar in Hamburg angekommen, hängt aber - wie alle Sachsenkinder - weiter an ihrer Heimat. Wir schauen uns wohl gerne die Welt an, kommen aber gerne wieder nach Hause. Mir geht es zumindest so. Da es vor der Haustüre ihrer Eltern so aussieht, schaffe ich es hoffentlich, dass sie mit den Kartensternen von Montag bis Sonntag ein bisschen nach Hause reisen kann, wenn sie es braucht.

Auf dem Lilienstein in der Sächsischen Schweiz bin ich übrigens das erste Mal meinem Mann begegnet und nach ein paar Monaten wurde daraus tatsächlich ein "wir". Unglaublich, dass seitdem nun schon fünf Jahre und fünf Monate vergangen sind ... so reist nach Hamburg nun auch ein bisschen unsere eigene Geschichte.


Kommentare

  1. oooooooh ja über die sternenheimat habe ich mich total gefreut!! sebnitz ist sogar auch drauf!!! ich danke dir von herzen und das bild hat einen ehrenplatz bekommen drück dich ganz lieb
    lg aus hamburg die dolly

    AntwortenLöschen
  2. :-) Das freut mich sehr und natürlich habe ich extra die Seite mit den Sebnitz drauf eingetanzt ...

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das Herz bleibt sächsisch...

    Sehr schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine echt tolle Idee! Nur das mit den Wochentagen hab ich nicht ganz kapiert...
    Lieben Gruß! Regina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja wieder ne tolle Idee! Gefällt mir sehr gut! Gut, dass sich meine Ellis zu Weihnachten nen neuen Atlas wünschen, da werd ich mir den Alten mal krallen ;-)

    Liebe Grüße
    Anke (aus MD, im Exil in D ;) )

    AntwortenLöschen