Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Schmetterlinge für das Kinderzimmer

Im blog von strategchen bin ich über so eine wunderbare Idee gestolpert, dass ich gleich wusste, dass hier das perfekte Kindergeburtstagsgeschenk für uns Ringübergabemädchen gefunden war. Die Schmetterlingsrahmen, für die man nur den passenden Stanzer, einen Bilderrahmen und ein bisschen doppelseitiges Klebeband braucht, wurde schon in einigen blogs, wie beispielsweise hier, gezeigt und auch bei Pinterest kann man fündig werden.

Ich habe mich an der Regenbogenvariante ausprobiert und bin über die Wirkung selbst ganz verblüfft. Das sieht doch wunderschön aus und erinnert mich an meine Kinderzeit, in der ich als Naturforscherin noch echte Krabbelkäfer ausgespießt habe.








Kommentare

  1. Coole Idee!

    LG Dani

    PS.: Ich habe dich nicht vergessen - ich schreibe dir, wenn mein Mädchen schläft

    AntwortenLöschen
  2. Schöööön! Und ein supersüßes Geschenk, z.B. zum Kindergeburtstag, vom Kind selbst gemacht (ok, älter als 1 Jahr sollte es dafür schon sein *ggg*). Regenbogenfarben liebe ich auch sehr! Das ist ein kleiner Stanzer und ein postkartengroßer Rahmen, oder? Auf dem ersten Bild könnte es auch a$ und ein Riesenstanzer sein. Hast du Linien oder Punkte aufgezeichnet, um die "Letterschminge" so gerade aufzukleben?
    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Schön, schön, schööön! Ich hab das auch bei strategchen gesehen und auf die To-do-Liste gesetzt. So einfach und so wirkungsvoll!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie hübsch! Als Regenbogen hab ichs noch nicht gesehen. Ich habs selbst mal in flieder gemacht mit unterschiedlichen Größen und ungeordnet aufgeklebt- ganz anders, aber irgendwie ist jedesmal die Wirkung ganz toll!
    Liebe Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  5. @Regina es ist ein kleiner Stanzer und die Idee mit den Pünktchen ist richtig gut. Ich habe zuerst die Eckschmetterlinge aufgeklebt und mich dan vorgearbeitet. Kleine Abweichungen fallen da gar nicht auf ...

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig edel aus. Eerst gestern habe ich in einem blog so ein tolle Bild bewundert.
    Warum ich aber auch noch schreibe....gestern ist ein Vögelchen hier gelandet :)
    Ganz lieben Dank dafür und für die leckeren Kekse natürlich auch. Ich habe sie strengstens verteidigen müssen :)
    GGLG Shippy

    AntwortenLöschen
  7. Superschön Katja, so ein Bild werd ich auf jeden Fall auch nochmal machen, vieleicht sogar mit den gefalteten Schmetterlingen.

    Ein schönes Wochenende,

    Katja

    PS: Buch ist registriert :-)

    AntwortenLöschen