Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Wimpelaktion: 21. Wimpel

Der 21. Wimpel kommt von 19nullsieben aus Wien. Damit kann ich dem Wintersonnenkäferkind wieder ein bisschen von meiner eigenen Vergangenheit berichten, denn auch in dieser tollen Stadt durfte ich ein paar Monate wohnen und studieren.

Ursprünglich bin ich auf dem 19nullsieben-blog gelandet, weil ich auf der Suche nach bloggenden Siebdruckern war. Sehr viel Siebdruckarbeiten gab es zwar in letzter Zeit nicht zu sehen, aber dafür ganz tolle Näharbeiten - darunter umwerfende Quilts. Wenn ich doch noch vom Patchworkfieber ergriffen werde, dann war definitiv 19nullsieben der Auslöser. Ich finde ihren Umgang mit Stoffen und Mustern umwerfend und als ich erfahren habe, dass auch sie einen Wimpel für uns näht, war ich voller Vorfreue. Nun seht selbst - ist das nicht ein toller Wimpel?


Kommentare

  1. hallo katja, ich freu mich, dass der wimpel gut bei euch angekommen ist und noch mehr freu ich mich, dass er dir gefällt!!! und deine verbindung zu wien ist ja auch sehr schön! sag, hast du in wien auch kunstgeschichte studiert? hej, dann sind wir uns ja vielleicht mal über den weg gelaufen ;)
    liebe grüße, selina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Selina,
    ja hab ich - und dann noch ein bisschen Albertina-Luft geschnuppert. Aber das war alles schon im letzten Jahrtausend ...

    AntwortenLöschen
  3. der is toll

    is das zimmer eigenltich groß genug für soviele wimpel? (-.:

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja, ich hab eh auch im letzten Jahrtausend (98) mit dem Studium angefangen! ;)
    Also lebt die Chance... aber wir werden es wohl nie wirklich wissen ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Schneiderlein ... da wir unser gemeinsames Arbeitszimmer opfern, ist da genug Platz und wenn noch eine Wimpelflut kommt, wird eben kreuz und quer gehangen
    @19nullsieben ... ja dann könnten wir uns tatsächlich schon mal über den Weg gelaufen sein, denn ich war im WS 1999/2000 da! Spannend ...

    AntwortenLöschen