Herbstblätter

Pilzbuch

Kastanien-weben

Nähabend mit Tannenbäumchen und Lavendelgans

Bereits vor einer Woche habe ich den Abend im Cafe Les Madmoiselles mit Nadel und Faden verbracht. Mit lieben Nicht-oder-nur-sehr-selten-Näherinnen bin ich zu einem "nostalgischen Handarbeitabend gegangen", für den es diesen Einladungstext gab: Anhänger aus traumhaft schönen Stoffen, Bändern und funkelnden Accessoires. Lassen Sie sich inspirieren und verführen von Bratäpfeln, Glöckchen, Schlittschuhen, duftenden Blüten und Törtchen. Fertigen Sie Lieblingsstücke zum verschenken oder für sich selbst. Idee und Durchführung kommen von Candelle Nähdesign.

Etwas neues habe ich dabei zwar nicht gelernt, aber der Abend war sehr nett und ich bin mit drei Tannenbaumanhängern und einer Lavendelgans nach Hause gegangen. Das Gänschen mit den lustigen Knopfrädern hat der Nicolaus gleich dem Krabbelkäfer in den Schuh gesteckt ...



Kommentare

  1. Niedliche Sachen und wenn es ein schöner Abend war ist das manchmal mehr wert als alles andere

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen