Mathematisch

Teelicht-Adventskalender

Knöpfe

Wimpelaktion: neuer Banner

Der letzte Blogpost von Stine war für mich fast so etwas wie ein Wink mit dem Zaun(pfahl), denn die bisher eingetroffenen Wimpel sind so toll  - und mein Banner zum verlinken so ... na ja. Auf jeden Fall geht es doch deutlich besser. Und da ich in einem Bundesland wohne, in dem wir heute einen Feiertag haben und der Krabbelkäferpapa dem Buß- und Bettag angemessen mit der Planung des Hochbetts beschäftigt war, aber auch ein Auge auf den Krabbelkäfer werfen konnte, habe ich mich an die Erstellung eines neuen Banners gemacht.

Da ich natürlich gleich richtige Holzklötzchen für die Stempel haben wollte, war ich zwar nicht wie von Stine angekündigt in 3 Minuten fertig, aber dafür bin ich jetzt zufrieden(er) und hoffe, dass ihr die Wimpelaktion nun gerne in euren blogs verlinkt.





Kommentare

  1. yippieh! ach, das freut mich aber, dass du gleich ein paar stempel gezaubert hast!
    ganz liebe grüße und viel spaß beim "wimpeln" sagt

    die stine

    AntwortenLöschen
  2. So, neues Banner ist schon auf meinem Blog eingezogen. Sieht gut aus.
    Zum Thema Laub und liegen lassen. Die Frage habe ich mir auch gestellt, immerhin bin ich ja erst seit kurzem Landbewohner. Aber ich habe mir erklären lassen, dass die Wiese sonst nicht gut wachsen würde, außerdem soll ja all das Ungeziefer im Boden durch den Frost eingedämmt werden und da würde das Laub eher dem Ungeziefer helfen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ohhhhhhh so toll gebastelt!!!
    aus 3 minuten werden gerne mal 3 stunden hm? (-:
    ich hab auch ein bisschen gebastelt (-:

    die liebsten grüße aus HH
    und ich hoffe es werden bald mehr!!!!

    AntwortenLöschen
  4. @Schneiderlein War schon zu neugierig und hab im blog getöbert. Jetzt freu mich mich noch mehr auf die Post, denn das Wimpelchen sieht sooo prima aus!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das gefällt mir; jezt da ich weiss, WIE du das Banner gemacht hast, sogar noch mehr... Ich glaube, so ein paar Wimpelstempelchen im Stash wären eine gute Sache, zusammen mit Buchstabenstempeln einfach ideal für Karten und CO. aller Art, oder? Ich mekr mir das mal- und falls ich was mach und drübe blogge, werd ich dich verlinken, okay?
    lg Bora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bora, verlinkt werde ich natürlich sehr gerne und meine Wimpelchen werden sicherlich auf den bald zu packenden Weihnachtspäckchen auch wieder zum Einsatz kommen. Die Stempelei macht Spaß!

    AntwortenLöschen
  7. Diese Winpelstempel sind fantastisch, so eine interessante und kreative Idee, großes Lob! Grüße! Klaus

    AntwortenLöschen