Zuckertüte

Feier

Schreibtisch

Wimpelaktion: 6. Wimpel

Der 6. Wimpel hat seinen Weg aus Thüringen zu uns gefunden. Da aus der Stadt der Wimpelgestalterin DK der KI-nder-KA-nal kommt, hat sie und ein KiKanichen handgestickt. Ich bin beeindruckt! Ganz neue Talente kommen da im Freundeskreis durch die Wimpelaktion ans Tageslicht. Außerdem hat sie darauf hingewiesen, dass unser Tochterkind nun - obwohl sie in einer Fernsehfreien Familie aufwachsen wird - dank ihres Wimpels nun doch in der Krabbelgruppe mitreden kann. :-) Eine sehr gute Idee.


Kommentare

  1. wuuuhaaaaaaaaaaaaaaaa KICKANINCHEN (-:
    is der schön!!!
    und die änkerchen herzallerliebst
    das wird die tollste wimpelkette dies gibt

    AntwortenLöschen
  2. Noch so ein armes Kind, dass ohne Fernseher aufwachsen muss ... tsss ... diese Anti-Fernseh-Generation ;-) (*flüsterflüster*: Die Kinder überleben das sehr gut - wenn sie mal ausgezogen sind, werden sie wahrscheinlich als erstes einen Fernseher kaufen und dann glotzen, was da Zeug hält - aber das muss uns dann ja nicht mehr jucken :D)

    AntwortenLöschen
  3. Da bist du ja weit in die Untiefen des Blogs vorgedrungen ;-) Genauso sehe ich das übrigens auch und bin selbst als "Elterngeneration" das beste lebende Beispiel. Steht irgendwo so eine Kiste, hänge ich davor und ärgere mich hinterher, ob der verschwendeten Lebenszeit ...

    AntwortenLöschen